国际学校网
咨询热线:
联系电话
Make an appointment
 
学校: *
姓名: *
性别:
手机/电话: *
电子邮箱:
信息备注:
验证码:

长春德国国际学校招生简章

分享到: 更多
国际学校网   http://www.ctiku.com/
国际学校网核心提示:Seit dem 26. August sind – seit Langem einmal wieder – zwei Praktikantinnen an der DISC zu Gast: Frau Lisa Klüh aus Fulda (links im Bild mit ihrem betreuenden Lehrer Herrn Dr. Bizard) und Frau Johanna Hillmann aus Hannover (rechts im Bild mit ihrem Betreu

Praktikum in China – Lehramt und Kindergarten

    Ein Praktikum in China ist lehrreich und interessant. Die Deutsche Schule Changchun bietet interessierten Auszubildenden und Studierenden die Möglichkeit, das Praktikum an der DISC zu absolvieren.

    Offene Plätze für Praktika finden Sie unter unseren Stellenangeboten.
Als anerkannte Deutsche Schule in China nehmen wir aber gerne auch Initiativbewerbungen für Lehramtspraktika an.

Volunteer Markus Widmann

    Zwischen den Sommerferien und den Herbstferien habe ich als Volunteer
die Deutsche Internationale Schule Changchun besucht. Meine Betreuer
waren Frau Geisler (Physik), Frau Heußinger (Erdkunde) und Frau
Özdemir (Mathematik).

In den sechs Wochen habe ich die oben genannten Fächer in der 5. bis
zur 10. Klasse hospitiert und eigenen Unterricht gehalten. Des
Weiteren habe ich durch die Beteiligung an der Schulfahrt, der
Elternversammlung, dem Leitbildtag, dem Pädagogischen Tag und anderen
Terminen einen tiefen Einblick in das Berufsfeld des Lehrers erhalten.
Vielen Dank an das Kollegium, die Verwaltung und die Schülerschaft für
diese interessante und schöne Zeit!


Neue Praktikantinnen

    Die DISC leistet auch in diesem Schuljahr wieder Ausbildungsarbeit an der Basis: Der pädagogische Nachwuchs ist seit Schuljahresbeginn bis zu den Herbstferien durch zwei Praktikantinnen, Frau Julia Köpke (erste Reihe Mitte) und Frau Laura Mogl (erste Reihe links), vertreten, die studienbegleitend einen Einblick in Schulleben, Unterrichtsgestaltung und Schulorganisation erhalten möchten.

Frau Köpke, die Deutsch und Sozialpädagogik  (Lehramt an Beruflichen Schulen) an der Universität Dresden im vierten Semester studiert, wird von Herrn Dr. Bizard betreut und übernimmt – neben Hospitationen in der Sekundarstufe und Mitwirkung im Grundschulprojekt „Ich – Du – Wir“ – begleiteten Unterricht in den Klassen 6, 7 und 10.

Frau Platzek betreut Frau Mogl (sie studiert Grundschullehramt in Bamberg im sechsten Semester), die in der Grundschule, ebenfalls mit eigenständigem Unterricht, ,praktiziert‘ und auch im genannten Projekt mitarbeitet.

Die DISC, die sich mittlerweile eines regen Interesses an Praktikanten erfreut, bietet diese Möglichkeit der Praxisorientierung gern an, denn auch die Schule ,gewinnt‘ – etwa durch Impulse, den Außenblick auf den Lehrer durch die Hospitanten oder – ganz profan, aber umso dankbarer – dadurch, dass die Praktikanten Betreuungen von Klassen übernehmen.
IMG_3321-hp

Praktikantin an der DISC
Von Anfang November bis zu den Weihnachtsferien hat Lena Thölke ein sechswöchiges Praktikum an der DISC absolviert. Ihr Betreuer war Herr Baumert. Frau Thölke hat im letzten Jahr ihr Abitur gemacht und hat mithilfe des Praktikums herausgefunden, dass ihr die Arbeit als Lehrerin liegt. Dafür hat sie in verschiedenen Klassen den Deutsch- und den Geografieunterricht besucht und auch selbst unterrichtet. So hat sie z.B. im Deutschunterricht der 8. Klasse mit den Schülern eine Lektüre besprochen.

Frau Thölke war es nicht das erste Mal an der DISC. Bis zum Sommer 2010 war sie schon dreieinhalb Jahre als Schülerin hier, so war es ein Wiedersehen mit Herrn Baumert, der sie in dieser Zeit unterrichtet hat.

Praktikantinnen

    Seit dem 26. August sind – seit Langem einmal wieder – zwei Praktikantinnen an der DISC zu Gast: Frau Lisa Klüh aus Fulda (links im Bild mit ihrem betreuenden Lehrer Herrn Dr. Bizard) und Frau Johanna Hillmann aus Hannover (rechts im Bild mit ihrem Betreuer Herrn Engel) werden fünf bzw. vier Wochen den Schulbetrieb begleiten. Frau Klüh, die sich im Studium zur Förderschullehrerin befindet (mit den Fächern Deutsch und Arbeitslehre), und Frau Hillmann, die Gymnasiallehramt (Deutsch, Spanisch) studiert, hospitieren in den verschiedensten Klassen, werden selbst unterrichten und nehmen an außerunterrichtlichen schulischen Aktivitäten teil. So bietet das Praktikum nicht nur ihnen einen Einblick in das Aufgabenfeld des Lehrers und die schulische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, sondern stellt auch für die DISC eine produktive Unterstützung dar。

Dr.Pascal Bizard

Interview mit Frau Leis
Aus RUSH Hour, der Schülerzeitung der DISC

Frau Leis macht seit Mitte März ein Praktikum an der DISC. Im März haben wir sie getroffen, um mehr über ihre Meinungen zu China und Erlebnisse im Reich der Mitte zu erfahren.
Sie sind das erste Mal in China. Welche Erwartungen hatten Sie von Ihrem Aufenthalt in China und wie ist jetzt Ihre Meinung?

Insgesamt gefällt mir China und Changchun sehr gut und ich bin jedes Mal über die Dimensionen, die hier herrschen, beeindruckt. Ich muss gestehen, dass ich etwas schlimmere Erwartungen bzw. Befürchtungen hatte, da ich vorher noch nie in China war und die Sprache auch nicht spreche, aber ich kann glücklicherweise sagen, dass sich die meisten Befürchtungen nicht bestätigt haben. So habe ich  im Vorfeld einen Uni-Kurs über China belegt, damit der „Kulturschock“ nicht allzu groß  sein wird, wobei man letztendlich nie genau weiß, was einen vor Ort erwartet. Es ist jedoch nicht so schlimm, wie es viele gesagt haben. Ich lebe in einer Gastfamilie und fühle mich bei dieser sehr wohl. weiterlesen…

Interview mit Herrn Häffner

Aus RUSH HOUR, der Schülerzeitung der DISC:

Herr Häffner, waren Sie vorher schon einmal in China?

    Ja. Das das erste Mal war ich 2009 in China, direkt nach meinem Abitur. Dort habe ich als Au-pair gearbeitet und nebenher   an der  deutschen Botschaftsschule Nachhilfe gegeben und die Schularbeit dort unterstützt. Danach war ich noch ungefähr ein Jahr in China und habe mich mit mehreren kleinen Nebenjobs über Wasser gehalten. Oft bin ich z.B. in Werbespots für chinesische Firmen aufgetreten, was sehr viel Spaß gemacht hat. weiterlesen…
Birgit Meixner

Im September 2011 hat Frau Meixner ihr Praktikum absolviert. Sie ist als Fotografin unter anderem für „DIE ZEIT“ tätig. Deshalb hat sie uns in der Jury des Fotowettbewerbs bei der Changchun Rallye unterstützt und später auch eine Foto-AG abgehalten. weiterlesen…

来源:国际学校网本页网址:http://www.ctiku.com/ccdg/195720.html
咨询电话:400-600-2935 官方微信
  • 邮箱:jiangyue2012@qq.com
  • 网址:www.ctiku.com
  • 合作:QQ 1064084825
关于我们 | 联系我们 | 广告服务 | 项目合作 | 招生简章 | 网站地图
国际学校网 2010-2017 沪ICP备13002341号-19